Ferrari Owners Club
Deutschland e.V.
Historie
Geschichte Ferrari Owners Club Deutschland

Es war im Jahr 1969, als in Monte Carlo einige Ferrari-Infizierte beschlossen, einen dem Namen entsprechenden exklusiven Club zu gründen, um so die Automobilmarke Ferrari ganz im Sinne von Enzo Ferrari zu pflegen und weiter zu verbreiten.

1975 war es dann so weit: Der Ferrari Owners Club Deutschland wurde offiziell gegründet und in das Vereinsregister eingetragen. Für die Straße kamen die inzwischen ebenfalls legendären 308 GTB und GTS auf den Markt. Welch ein Traumstart und Symbolik für den Club, der seitdem als der traditionsreichste, älteste und exklusivste Ferrari Club Deutschlands gilt.

Sitemap     Kontakt     Impressum